Logo Labor Publisher

11-Desoxycortisol(U)

 

Stand vom 03.08.2007
Bezeichnung 11-Desoxycortisol
Zuordnungen Endokrinologie
Probenmaterial 2 ml Serum
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Weitere Diagnostik bei Verdacht auf 11-ß-Hydroxylase-Mangel bei Verdacht auf die nicht-klassische Form des adrenogenitalen Syndroms, ggf. im Rahmen eines Stimulationstestes (ACTH-Stimulationstest)
Klassifikation EDMA: 12 05 01 14 00 LOINC: 14567-2
Methode RIA
Ansatztage nach Bedarf
Referenzbereiche siehe Befundbericht
Beurteilung Bei Vorliegen eines 11-β-Hydroxylase-Mangel findet sich ein überschießender Anstieg von 11-ß-Desoxycortisol nach ACTH-Gabe im ACTH-Stimulationstest.
Der Basalwert ist häufig normalwertig.
 Seite drucken